Bodenarbeit

 

Respekt   -   Vertrauen   -   Harmonie

 

Mit regelmäßiger Bodenarbeit bietet man Reitpferden, Beistellpferden und Gnadenbrotpferden eine schöne Abwechselung und Jungpferden legt man den Grundstein für Erziehung und Basisausbildung.

 

Bei der Bodenarbeit geht es darum, dass Mensch und Pferd gemeinsam zu Fuß Übungen an verschiedenen Gegenständen durchführen. Dabei wird das Pferd gymnastiziert und Unruhe sowie Ängste abgebaut.





Bezugstraining für Pferd und Reiter

 

Sie haben Schwierigkeiten bei dem täglichen Umgang mit dem Pferd? 

Probleme beim Putzen, Probleme es von der Koppel zu holen, sonstige Autoritätsprobleme?

Erlernen Sie das Verhalten der Pferde besser einzuschätzen.



TW-Westerntraining

Tanja Wollenstein

Trainer B-Westernreiten (EWU/FN)

DOSB-Trainerlizenz

 

21629 Neu Wulmstorf

 

Telefon: 0177-3309519

 

info@tw-westerntraining.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TW-Westerntraining

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail